Ernährung

Wir füttern:
                                                                             

Immer zur Verfügung : Heu und Wasser

Jeden Tag 2x Frischfutter
(Möhren, Äpfel, Löwenzahn, Salatblätter, Gurken, Fenchel, Kräuter.....)


Sowie täglich  Strukturmüsli.
 
 bestellbar unter.....www.noesenberger-kaninchenfutter.de/  

oder

http://www.gruenhopper-kaninchenfutter.de


 
kleiner Kräutergarten


Basilikum
appetitanregend, krampflösend und beruhigend

Brennessel
ein vielseitiges Kraut: blutreinigend, harntreibend,entschlackend, verdauungsfördernd,
stärkt das Immunssystem, hilft bei Verstopfung

Brombeerblätter
schleimlösend, beruhigend und
bei leichtem Durchfall

Dill
appetitanregend, milchbildend, krampflösend, verdauungsfördernd, nervenberuhigend,
stärkt das Immunsystem


Fenchel
entspannend, antibakteriell, schleimlösend

hilft bei Erkältung und dient zur Milchbildung

Himbeerblätter
gebärmutterstärkend während der Tragezeit,
entzündungshemmend, schleimlösend, gegen Durchfall und Verstopfung
stärkt das Immunsystem

Löwenzahn
regt den Stoffwechsel an
harntreibend, milchbildend
, appetitanregend

Minze
entblähend, abwehrstärkend
, fördert Durchblutung
nicht an säugende Häsinnen füttern-wirkt abstillend

Petersilie
hilft bei Blähungen und Verstopfung
krampflösend, schleimlösend
nicht an tragende Häsinnen füttern und immer nur kleine Mengen

...
Kräuter nur füttern, wenn Sie sich ausreichend informiert haben
und wissen wie 
ihre kleinen Lieblinge darauf reagieren können

 

 Basilikum 

Wirkt beim Kaninchen appetitanregend,
krampflösend und beruhigend.

 

 Basilikum 

Wirkt beim Kaninchen appetitanregend,
krampflösend und beruhigend.